Projekt Beschreibung

JOBANGEBOT

Fachrichtung Konstruktionstechnik

Metallbau Frankfurt, Schlosserei Frankfurt, Schranken Frankfurt, Stahlbau Frankfurt, Toranlagen Frankfurt

Wir suchen ab sofort eine/n

Servicetechniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von wiederkehrenden Prüfungen entsprechend den berufsgenossenschaftlichen und gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen
  • Instandsetzung von Schranken- und Toranlagen und teilweise andere maschinelle Anlagen der Hebe- und Fördertechnik

Tätigkeitsbereiche:

  • Zusammenbau der in eigner Produktion hergestellten Schrankenanlagen sowie Montage und in Inbetriebnahme dergleichen
  • Montage und Inbetriebnahme von Toranlagen
  • Elektrifizierung von mechanischen Toranlagen
  • Reparatur-, Instandhaltungs-  und Wartungsarbeiten an mechanischen sowie elektrischen Schranken- und Toranlagen jeglichen Fabrikates sowie Durchführung der jährlichen  wiederkehrenden Sicherheitsüberprüfungen der Anlagen.
  • Programmierung von Steuerungen und Kartenlesesystemen
  • Verlegen, Installieren und Anschließen von Induktionsschleifen
  • Diverse Reparaturarbeiten im Schlosserbereich z.B. Auswechseln von Schlössern, Profilzylinder, Türbänder, Scharnieren usw.
  • Kleinere Schweißarbeiten

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung als Schlosser, Metallbauer, Elektriker, Mechatroniker oder in einem ähnlichen Berufsfeld ggf. mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Berufserfahrung in oben genannten Tätigkeiten
  • Gute technische Auffassungsgabe
  • Offene, kontaktfreudige und positive Lebenseinstellung
  • Einsatzfreude und Flexibilität
  • Führerschein
  • Einsatzbereitschaft im regionalen Raum Frankfurt und Umgebung erforderlich

Kurze Wege, ein freundliches, offenes und kollegiales Betriebsklima und ein Arbeitsumfeld, in dem jeder einzelne Mitarbeiter Verantwortung übernimmt ist typisch für unseren Betrieb.
Eine individuelle Einarbeitung zusammen mit eigenverantwortlicher Aneignung des erforderlichen Fachwissens sowie externe Schulungen, vermitteln Ihnen das notwendige Know-how und geben Ihnen die erforderliche Sicherheit zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe.

Wir bieten Ihnen von Beginn an eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem großem Handlungs- und Gestaltungsspielraum und adäquater Vergütung.

Bitte senden Sie uns Ihre  Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an die untenstehende Adresse.

ATW-Metallverarbeitung
Adolf Waltz GmbH & Co.KG
z.Hd. Frau Cornelia Oberländer
Landgrafenstraße 4-6
60486 Frankfurt/Main

cornelia.oberlaender@atw-metall.de

Metallbau Frankfurt, Schlosserei Frankfurt, Schranken Frankfurt, Stahlbau Frankfurt, Toranlagen Frankfurt

QUALITÄT GARANTIERT

Unsere besondere Kompetenz liegt im Bereich der individuellen Beratung, Planung und Durchführung von Kundenprojekten. Unsere langjährigen Kunden schätzen an uns besonders die hohe Qualität unserer Produkte und unseren ausgezeichneten Service.

TELEFON

069-713 79 79-0

RUFBEREITSCHAFT

069-713 79 79-11

ÖFFNUNGSZEITEN

TELEFON

069-713 79 79-0

RUFBEREITSCHAFT

069-713 79 79-11

ÖFFNUNGSZEITEN